Sudhaus Bier

Getränke Header Bild

Unsere hauseigenen Biere sind etwas ganz besonderes. Sie stehen für Reinheit im Geschmack und einem Höchstmaß an Qualität. Die Kombination alter, fast vergessener hochwertiger Brauverfahren im Zusammenspiel mit modernster Verfahrenstechnik und der traditionellen Verarbeitung ausgewählter Zutaten, bilden den unverwechselbaren Sudhausgenuss unserer naturtrüben Biere.

SUDHAUS Hell

Ein klassisches untergäriges Bier. Erfrischend im Geschmack, naturtrüb im Glas.
Unser Klassiker wird ganzjährig aus drei verschiedenen hellen Malzsorten, dem Pilsner Malz, dem CARAHELL sowie dem Melanoidinmalz aus Heidelberg gebraut. Die Hopfensorte „Hallertauer Perle“ verleiht eine angenehm bittere Hopfennote.

  • Stammwürze : zwischen 12,5 % und 13,5 %
  • Alkoholgehalt: ca. 5,0 – 6,0 Vol. %

SUDHAUS Dunkelbier

Die zwei dunklen Malzsorten Münchner Malz dunkel und CARARED aus Bamberg, verarbeitet in einem speziellen Verfahren, verleihen dem Sudhaus dunkel nicht nur seine kräftige Farbe, sondern auch seinen unverwechselbaren Geschmack mit dem feinen Malzaroma.

  • Stammwürze: zwischen 11,8 % und 12,5 %
  • Alkoholgehalt: ca. 4,7 – 5,0 Vol.

SUDHAUS Frühlingsbier

Das Frühlingsbier ist ein frisches, vollmundiges Bier, das mit feinstem Spalter Aromahopfen gebraut wird und ab Anfang März den Frühling einläutet. Die besondere Art der Kalthopfung sorgt für eine erfrischende, fruchtige Hopfenblume und zeichnet das Frühlingsbier aus.

  • Stammwürze: zwischen 10,8 % und 11,8 %
  • Alkoholgehalt: ca. 4,0 – 5,0 Vol. %